Kantar Worldpanel: Android verliert Marktanteile

kantar worldpanel marktanteil android

Marktanteile mobiler Betriebssysteme in Deutschland. Quelle: Kantar Worldpanel

Pünktlich zum Jahresende kommen noch einmal neue Marktzahlen des Kantar Worldpanel, dieses Mal für die zwölf Wochen bis zum 25. November. Im Vergleich zum Sommer hat Android demnach rapide Marktanteile verloren.

Während der beiden letzten beiden Ausgaben des Kantar Worldpanel für die Zeiträume Juni bis August und August bis Oktober sank der Anteil von Android unter allen im entsprechenden Zeitraum in Deutschland verkauften Smartphones bereits von 78,6 Prozent auf 73,9 Prozent und hat jetzt laut aktuellem Worldpanel mit 68,2 Prozent einen neuen Tiefstand erreicht. iOS dagegen konnte sich Stück für Stück wieder nach oben vorarbeiten, von 11,2 auf 17 und jetzt sogar wieder 22,2 Prozent, ein annähernd gleicher Wert wie im Vorjahreszeitraum und eine ähnliche Entwicklung wie im EU5-Markt (bestehend aus Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien und Spanien). Kam mit dem iPhone 5 also doch die von Apple erhoffte Trendwende? Es sieht ein bisschen so aus, auch wenn Android natürlich weiterhin um Längen vorne liegt.

kantar worldpanel marktanteil android

Marktanteile mobiler Betriebssysteme im EU5-Markt. Quelle: Kantar Worldpanel

Ein zweiter interessanter Fakt betrifft RIMs Blackberry OS und Windows Phone. Während es RIM bisher gewohnt war, eigentlich fast immer vor Windows Phone zu liegen, hat sich dieses Verhältnis jetzt im EU5-Markt gedreht. Dort ist Windows Phone mit einem Marktanteil von 4,7 Prozent inzwischen zum ernsthaften Konkurrenten für RIMs Blackberry OS mit 4,4 Prozent herangewachsen. Ein wechselhaftes Nullsummenspiel, das auch im nächsten Jahr seine Fortsetzung finden wird. Wie sich in den letzten Tagen herausgestellt hat, stehen die Chancen für ein Comeback von Research in Motion dabei nicht schlecht – was noch keine Gewähr für RIM ist, wieder dauerhaft an Windows Phone vorbeizuziehen oder es gar mit den Platzhirschen Android und iOS aufnehmen zu können.