Kantar Worldpanel: Android im Sturzflug

Marktanteile mobiler Betriebssysteme nach Kantar Worldpanel

Marktanteile mobiler Betriebssysteme in Deutschland. Quelle: Kantar Worldpanel

Von September bis Dezember 2012 ist der Smartphone-Marktanteil von Android in Deutschland um 12 Prozentpunkte gefallen. Erstes Anzeichen eines Abgesangs auf die Android-Dominanz?

Android liegt zwar noch immer vorne…

Kantar Worldpanel hat turnusgemäß aktuelle Marktanteile der Smartphone-Betriebssysteme für den Zeitraum von 12 Wochen mit Ende 23. Dezember veröffentlicht. Die einzelnen Zahlen für sich können dabei wenig überraschen, in Deutschland liegt Android mit 66,6 Prozent an der Spitze, gefolgt von iOS mit 24,7 Prozent, Symbian mit 3,2 Prozent, Windows Phone mit 2,6 Prozent sowie RIM und Bada mit 1,6 und 1,0 Prozent. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum keine große Veränderung, lediglich der Anteil an Symbian-Phones ist offenbar stark zurückgegangen.

Marktanteile mobiler Betriebssysteme nach Kantar Worldpanel

Marktanteile mobiler Betriebssysteme im EU5-Markt. Quelle: Kantar Worldpanel

Für die EU5-Staaten Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Spanien und Italien gelten dabei in etwa die gleichen Werte, auch hier liegt Android mit 61,1 Prozent Marktanteil an der Spitze, iOS folgt mit 25,6 Prozent, Windows Phone mit 5,4 Prozent, RIM mit 4, Symbian mit 2,2 und Bada mit 1,5 Prozent. Die starke Zunahme von Windows Phone liegt dabei am italienischen Markt, auf dem Microsoft mit seinem Smartphone-Betriebssystem inzwischen eindrucksvolle 13,9 Prozent Marktanteil erreicht hat.

…hat aber enorm verloren!

Wirklich überraschend sind die aktuellen Zahlen also nicht, weitaus bemerkenswerter als der Vergleich mit dem Vorjahreszeitraum ist aber die Betrachtung der Marktanteile im Verlauf der letzten vier Ausgaben des Kantar Worldpanel. Anfang September 2012 lag Android in Deutschland noch mit fast unglaublichen 78,6 Prozent an der Spitze und hatte sogar Apple marginalisiert, Ende Oktober erfolgte dann bereits der Einbruch auf knapp 74 Prozent, Ende November rutschte Android dann mit 68,2 Prozent wieder unter die 70-Prozent-Marke, um schließlich beim aktuellen Marktanteil von 66,6 Prozent zu landen.

Verlauf der Marktanteile mobiler Betriebssysteme seit September 2012

Verlauf der Marktanteile mobiler Betriebssysteme in Deutschland und im EU5-Markt seit September 2012. Quelle: Kantar Worldpanel, eigene Grafik

Im Gegenzug legte iOS von 11,2 Prozent auf 17, dann 22,2 und schließlich 24,7 Prozent zu. Über den gesamten Zeitraum beträgt der gemeinsame Marktanteil von Android und iOS ca. 90 Prozent, von den Android-Verlusten profitiert also ausschließlich iOS. Im europäischen Markt lässt sich ein ähnliches Phänomen beobachten, wenn auch nicht mit so deutlicher Ausprägung.

Was steckt aber nun hinter diesem Android-iOS-Nullsummenspiel? Eine großflächige Abkehr der Smartphone-Käufer von Android-Geräten? Wohl eher kaum, vielmehr dürften die Android-Verkaufsschlager wie etwa das Samsung Galaxy S3 Ursache dieses Ausschlags sein, während viele Apple-Käufer wohl mit Kaufzurückhaltung auf das angekündigte iPhone 5 reagierten, das eben erst im Herbst 2012 in den Verkauf ging. So gesehen befinden sich die Marktanteile von Android mit gut 60 Prozent und iOS mit gut 20 Prozent erst jetzt wieder in einem auch langfristig belastbaren Verhältnis zueinander. Anders als in dem relativ kurzen Zeitraum von 12 Wochen dürften sich diese Marktanteile damit auch auf das gesamte Jahr 2012 betrachtet ergeben.