App-Downloads 2012 verdoppelt

Im vergangenen Jahr hat sich die Anzahl heruntergeladener Apps im Vergleich zum Vorjahr glatt verdoppelt. Schon in diesem Jahr wird die Wachstumskurve allerdings deutlich flacher ausfallen.
Von Berg Insights kommen aktuelle Zahlen zu den weltweiten App-Downloads 2012. Demnach wurden im vergangenen Jahr insgesamt 60,1 Milliarden mobile Anwendungen aus App Stores heruntergeladen, mehr als doppelt so viele wie die 29,5 Milliarden des Jahres 2011. In den kommenden Jahren wird die Wachstumskurve allerdings deutlich abflachen, für das Jahr 2017 sagen die Analysten bei Berg Insights ein Download-Volumen von „lediglich“ 108 Milliarden Apps voraus.

Laut offiziellen Zahlen entfallen alleine auf Apples App Store für das Jahr 2012 bereits 20 Milliarden Downloads, andere App Stores wie Google Play, Blackberry World oder Windows Phone und Windows Store müssen sich demnach die restlichen 40 Milliarden Downloads teilen – zusammen mit den etlichen Drittanbieter-Stores für Android, die laut Berg Insights dafür gesorgt haben, dass Android die Plattform mit den meisten App-Downloads des Jahres 2012 war.