Kategorie: Research in Motion

Infografik: The State of iOS Security

iOS gilt gemeinhin als wesentlich sicherer als Android, vor allem weil Apple den Zugang zum hauseigenen App Store sehr viel restriktiver handhabt als Google.… [weiterlesen]

Infografik: The State of iOS Security Infografik: The State of iOS Security

Blackberry im Plus, Smartphones in Deutschland und Windows-Phone-Verteilung: Mobile-Rückblick auf KW 13

Endspurt vor dem Osterwochenende mit neuen Blackberry-Zahlen, einer Bitkom-Umfrage zur Smartphone-Nutzung in Deutschland und einem Überblick über die… [weiterlesen]

Blackberry im Plus, Smartphones in Deutschland und Windows-Phone-Verteilung: Mobile-Rückblick auf KW 13 Blackberry im Plus, Smartphones in Deutschland und Windows-Phone-Verteilung: Mobile-Rückblick auf KW 13

Lumia-Verkaufszahlen: Microsoft verkauft 8 Millionen Smartphones - Mobile-Rückblick auf KW 17

Auch die letzte Woche war, was Mobile-Zahlen betrifft, vergleichsweise ruhig, sowieso wurde aber natürlich alles vom wahrscheinlich wichtigsten Erscheinungsdatum… [weiterlesen]

Lumia-Verkaufszahlen: Microsoft verkauft 8 Millionen Smartphones - Mobile-Rückblick auf KW 17 Lumia-Verkaufszahlen: Microsoft verkauft 8 Millionen Smartphones - Mobile-Rückblick auf KW 17

Zurück zu den Wurzeln mit dem Blackberry Classic

Blackberry im Plus, Smartphones in Deutschland und Windows-Phone-Verteilung: Mobile-Rückblick auf KW 13

Endspurt vor dem Osterwochenende mit neuen Blackberry-Zahlen, einer Bitkom-Umfrage zur Smartphone-Nutzung in Deutschland und einem Überblick über die Verteilung von Windows Phone. Blackberry wieder im Plus – aber nur 1,6 Millionen verkaufte Smartphones Blackberry hat zumindest in Sachen Hardware niemand mehr so richtig auf dem Schirm, und das wohl auch zu Recht: Lediglich noch 1,6…




Blackberrys neues Smartphone Passbook.

Blackberry-Quartalszahlen und Windows-8-Marktanteile: Mobile-Rückblick auf KW 39

Und wieder liegt eine relativ ruhige Woche hinter uns. Abseits von den Aufregern der Woche #bentgate und Bash-Lücke gab es aber doch auch die eine oder andere neue Zahl zum Mobile-Markt zu vermelden. Blackberry verkauft 200.000 Passbooks – Verkaufszahlen insgesamt sinken aber Von Blackberry war tatsächlich schon länger nichts mehr zu hören, jetzt allerdings haben…




Blackberry-CEO Thorsten Heins bei der Vorstellung von BB10.

2,6 Millionen verkaufte Smartphones: Blackberry strauchelt ins nächste Quartal

Die Verluste für das erste Quartal sind zwar geringer als erwartet, aber 2,6 Millionen verkaufte Smartphones sind eindeutig zu wenig, um sich weiter im Smartphone-Markt behaupten zu können. Nun hat man Amazon als neuen Partner und Retter auserkoren. Blackberry verkauft von März bis Mai 2014 nur magere 2,6 Millionen Smartphones Im ersten Quartal des Geschäftsjahres…




Smartphone-Verkaufszahlen Blackberry bis März 2014

Blackberry-Quartalszahlen: 3,4 Millionen verkaufte Smartphones

Blackberrys Finanzjahr ist zu Ende, nun wurden neue Quartalszahlen vorgelegt: Von Dezember 2013 bis Februar 2014 konnten nur 3,4 Millionen Blackberry-Smartphones verkauft werden. Wie schon im Vorquartal machen dabei Smartphones mit dem älteren Blackberry-Betriebssystem BB7 den Großteil der Smartphone-Verkäufe aus, auf das neuere BB10 entfallen nur 1,1 der insgesamt 3,4 Millionen verkauften Geräte. Damit dürfte…




Eines der neuesten BB10-Geräte: Das Z30.

Smartphone-Verkaufszahlen: Blackberry als Randnotiz

Blackberry hat im vergangenen Quartal nur 4,3 Millionen Smartphones verkauft, der größte Teil davon geht auf Geräte mit dem älteren Betriebssystem Blackberry OS 7 zurück. Allmählich wird Blackberry zur Randnotiz im Smartphone-Markt. Für weniger bekannte Gerätehersteller wären 4,3 Millionen verkaufte Smartphones vielleicht ein akzeptabler Wert, Blackberry als traditionsreicher Quasi-Erfinder des Business-Smartphones kann damit nicht zufrieden…




Anzahl genutzter Smartphones in Deutschland im Oktober 2013.

Smartphones in Deutschland: Alles Android, oder was?

Auch im Oktober 2013 kann Android in Deutschland erneut Marktanteile zulegen und erreicht einen neuen Höchststand. iOS dagegen scheint an der 20-Prozent-Marke festzukleben. Die Marktforscher bei comScore haben mal wieder gerechnet und neue Zahlen zum Smartphone-Markt in Deutschland zusammengetragen, die wie immer Holger Schmidt exklusiv dem deutschen Mobile-Markt mitteilen darf. Demnach lag Android im Oktober…




Das aktuellste Einsteiger-Smartphone von Nokia: Das Lumi 520.

Windows Phone kratzt an der 10-Prozent-Marke

Auch im aktuellen Kantar Worldpanel kann Windows Phone sein Wachstum aufrechterhalten und liegt in Deutschland nur noch knapp hinter iOS – die neue iPhone-Generation dürfte allerdings bald wieder für mehr Abstand sorgen. Windows Phone mit 8,8 Prozent Marktanteil in Deutschland Windows Phone erreicht im aktuellen Kantar Worldpanel für die Monate Juni bis August 2013 einen…




Das Blackberry Q10, eines der neuen BB10-Geräte.

Blackberrys Desaster-Quartal

Bei Blackberry reiht sich derzeit eine Hiobs-Botschaft an die andere: Kurz nachdem Blackberry seinen langjährigen Fertigungspartner verloren hat, wurden jetzt neue Quartalszahlen veröffentlicht, die wenig Grund zur Freude geben. Nur 3,7 Millionen verkaufte Blackberrys Es steht nicht gut um Blackberry, so viel ist sicher. Die jüngst vorgestellten Quartalszahlen für das zweite Quartal des Finanzjahres 2014…




Verbreitung mobiler Betriebssysteme im Millennial-Netzwerk für das zweite Quartal 2013.

Millennial Media: Android bleibt vor iOS

Nachdem Android im ersten Quartal 2013 im Millennial-Netzwerk erstmals vor iOS lag, setzt sich dieser Trend offenbar fort: Auch im zweiten Quartal bleibt Android vor iOS. Android mit 51 Prozent aller Ad Impressions Der Millennial Media Mobile Mix für das zweite Quartal 2013 ist da und bietet wieder spannende Einblicke in die Nutzungsstatistiken des Werbenetzwerkes….




Marktanteile nach Verkaufszahlen für Deutschland im zweiten Quartal 2013.

Apple verliert auch in Deutschland Marktanteile

Neueste Zahlen von Comtechs Kantar Worldpanel zeigen: Auch in Deutschland lässt sich der Trend sinkender Apple-Marktanteile beobachten. Don´t Panic! Grund zur Panik besteht zwar sicherlich nicht, immerhin ist Apple eines der profitabelsten Technik-Unternehmen mit nach wie vor enorm hohen Verkaufszahlen. Trotzdem dürften die jüngsten Markt-Zahlen so langsam für Sorgenfalten in Cupertino sorgen. Erst vor wenigen…