Ein kurioses Produkt, über das ich da gerade gestolpert bin. Zeiss „Digital Brillengläser“. Wer braucht sowas? Der hippe Mobile-Nutzer zwischen 30 und 45 mit „digitalem Sehstress“ natürlich! Vielleicht fehlt mir auch einfach das Fachwissen eines Optikers (ich lasse mich da aber gerne belehren?), aber wie soll eine Brille mit speziellen „Digital Brillengläsern“ „digitalem Sehstress“ entgegenwirken?…


Tags: