Tag: Verkaufszahlen

Infografik: The State of iOS Security

iOS gilt gemeinhin als wesentlich sicherer als Android, vor allem weil Apple den Zugang zum hauseigenen App Store sehr viel restriktiver handhabt als Google.… [weiterlesen]

Infografik: The State of iOS Security Infografik: The State of iOS Security

Blackberry im Plus, Smartphones in Deutschland und Windows-Phone-Verteilung: Mobile-Rückblick auf KW 13

Endspurt vor dem Osterwochenende mit neuen Blackberry-Zahlen, einer Bitkom-Umfrage zur Smartphone-Nutzung in Deutschland und einem Überblick über die… [weiterlesen]

Blackberry im Plus, Smartphones in Deutschland und Windows-Phone-Verteilung: Mobile-Rückblick auf KW 13 Blackberry im Plus, Smartphones in Deutschland und Windows-Phone-Verteilung: Mobile-Rückblick auf KW 13

Lumia-Verkaufszahlen: Microsoft verkauft 8 Millionen Smartphones - Mobile-Rückblick auf KW 17

Auch die letzte Woche war, was Mobile-Zahlen betrifft, vergleichsweise ruhig, sowieso wurde aber natürlich alles vom wahrscheinlich wichtigsten Erscheinungsdatum… [weiterlesen]

Lumia-Verkaufszahlen: Microsoft verkauft 8 Millionen Smartphones - Mobile-Rückblick auf KW 17 Lumia-Verkaufszahlen: Microsoft verkauft 8 Millionen Smartphones - Mobile-Rückblick auf KW 17

Aktualisierte Verkaufszahlen und Marktanteile für das vierte Quartal 2014

Zugegeben, in den letzten Wochen war ich etwas schlampig bei der Pflege der verschiedenen Übersichten zu den Verkaufszahlen und Marktanteilen. Dafür war ich gestern umso fleißiger, und so stehen jetzt endlich erste Tabellen zu den Verkaufszahlen von Smartphones/Tablets (mit Zahlen von Apple, Huawei, Xiaomi und OnePlus) sowie zu den Marktanteilen mobiler Betriebssysteme (bis jetzt zwei…




Verkaufsschlager oder Ladenhüter? Bei Fitness-Trackern sind sich die Analysten uneins.

Fitness-Tracker im Wearables-Markt und Gartner zum 3. Quartal: Mobile-Rückblick auf KW 51

Von Gartner war schon länger nichts mehr zum Smartphone-Markt zu hören, mit großer Verspätung kamen jetzt letzte Woche aber doch noch einmal Zahlen zum dritten Quartal 2014 – Marktforscher wie Strategy Analytics oder IDC waren da wesentlich schneller. Was auch immer diese enorme Verzögerung veranlasst hat, es ist schön, dass doch auch Gartner noch Einblick…




Blackberry-CEO Thorsten Heins bei der Vorstellung von BB10.

2,6 Millionen verkaufte Smartphones: Blackberry strauchelt ins nächste Quartal

Die Verluste für das erste Quartal sind zwar geringer als erwartet, aber 2,6 Millionen verkaufte Smartphones sind eindeutig zu wenig, um sich weiter im Smartphone-Markt behaupten zu können. Nun hat man Amazon als neuen Partner und Retter auserkoren. Blackberry verkauft von März bis Mai 2014 nur magere 2,6 Millionen Smartphones Im ersten Quartal des Geschäftsjahres…




Samsung Galaxy Not 3, die dritte Generation des "Ur-Phablets".

Canalys: Trend zu Smartphones mit Display-Größe ab 5 Zoll hält an

Auch Canalys hat Zahlen zum Smartphone-Markt im ersten Quartal 2014 in petto, und daraus geht ganz klar hervor: Smartphones mit Display-Größen ab 5 Zoll liegen weiter voll im Trend. Displays mit 5 Zoll und aufwärts liegen im Trend Schon länger kann man einen Trend zu immer größeren Smartphones beobachten und nachdem die Branche vor gar…




Bei den Verkaufszahlen sicherlich ganz oben mit dabei: Das neue Apple iPad Air.

Sättigung im Tablet-Markt? Nicht so schnell!

Apples iPad-Verkaufszahlen brechen um drei Millionen Geräte ein und schon ist überall von Sättigung und Stagnation des Tablet-Markts die Rede. Tatsächlich ist die Sache aber ein bisschen komplizierter. Apple verkauft 16 Milionen iPads – 3 Millionen weniger als im Vorjahr Eigentlich ist das erste Quartal 2014 für Apple ganz gut gelaufen: Bei einem Umsatz von…




Prognose der Verkaufszahlen 2014/2015 von Tablets, PCs und Notebooks/Laptops

Gartner: Tablet-Verkaufszahlen 2014 erreichen 270 Millionen Geräte

Auch wenn die Gerätegrenzen immer mehr verschwimmen: Gartner erwartet für das laufende Jahr 2014 insgesamt 270 Millionen verkaufte Tablets, 2015 dann sogar knapp 350 Millionen. Es wird zunehmend schwerer, die Gerätegrenzen zwischen Tablets, Laptops, Ultrabooks und anderen „Ultramobiles“ aufrecht zu erhalten. Worin unterscheidet sich auch ein x86-Tablet mit Anstecktastatur (bspw. der Asus Transformer-Serie) schon wirklich…




Smartphone-Verkaufszahlen Blackberry bis März 2014

Blackberry-Quartalszahlen: 3,4 Millionen verkaufte Smartphones

Blackberrys Finanzjahr ist zu Ende, nun wurden neue Quartalszahlen vorgelegt: Von Dezember 2013 bis Februar 2014 konnten nur 3,4 Millionen Blackberry-Smartphones verkauft werden. Wie schon im Vorquartal machen dabei Smartphones mit dem älteren Blackberry-Betriebssystem BB7 den Großteil der Smartphone-Verkäufe aus, auf das neuere BB10 entfallen nur 1,1 der insgesamt 3,4 Millionen verkauften Geräte. Damit dürfte…




Pebble-Smartwatches in der noch neuen Steel-Variante.

Wearables 2013: Pebble verkauft 400.000 Smartwatches

Einst über die Crowdfunding-Plattform Kickstarter bekannt geworden, zählt Pebble inzwischen zu den erfolgreichsten Smartwatch-Herstellern. 2013 konnte Pebble 400.000 Geräte verkaufen. Pebble war von Anfang an einer der großen Treiber der Gerätegattung Smartwatch und ist wohl spätestens seit der äußerst erfolgreichen Kickstarter-Kampagne Anfang 2012 nicht mehr nur eingefleischten Technik-Fans ein Begriff. Seit Januar 2013 ist Pebbles…




Nokia-CEO Stephen Elop bei der Vorstellung der Android-Phone Nokia X, X+ und XL auf dem Mobile World Congress 2014.

Nokia X: 1 Million Vorbestellungen – in vier Tagen

Nokias Android-Phones scheinen den richtigen Nerv zu treffen, laut Nokia wurden alleine in den ersten vier Tagen bereits eine Million Geräte vorbestellt, und das Ganze nur in China. Lange war spekuliert worden, ob sich die Gerüchte um Android-Phones von Nokia tatsächlich bewahrheiten würden, zum Mobile World Congress Anfang Februar kam dann die Gewissheit: Nokia hatte…




Farbenfroh und in Plastik: Das iPhone 5C.

iPhone 5c bleibt hinter Erwartungen zurück

  Zusammen mit dem neuen Flaggschiff iPhone 5s hat Apple Ende 2013 erstmals ein zweites iPhone vorgestellt, das iPhone 5c. Dessen Verkaufszahlen bleiben allerdings weit hinter den Hoffnungen zurück. Lange im Vorfeld der neuen iPhone-Vorstellungen Ende 2013 war bereits darüber spekuliert worden, ob Apple auf den Trend zu günstigen Einsteiger-Smartphones reagieren und ebenfalls ein günstiges…